Buchbinderei bei Edubook

Spiralbindung

08.07.2013

Drucksachen robust und stabil binden

Spiralbindungen eignen sich hervorragend für Drucksachen in kleinen und mittleren Auflagen, wenn diese offen und flach aufgeschlagen liegen bleiben sollen. Ein weiterer Vorteil der Wire-O-Bindung ist die 360° Umschlagsmöglichkeit. Mit dieser sehr robusten Bindung lassen sich Drucksachen auch mit stärkeren Papieren einfach weiter verarbeiten. Die Spiralbindung ist daher gerade für Schulbücher, Lehrmittel, Broschüren und Bedienungsanleitungen oder auch Kochbücher hervorragend geeignet

Bei der Wire-o-/Drahtkamm- oder Spiralbindung handelt es sich um einen spiralförmigen Kunststoffdraht, der in den vorgestanzten Buchblock eingedreht und an den Enden eingebogen wird. Durch den geschlossenen Kunststoffdraht und der Elastizität des Materials ist diese Bindung strapazierfähiger als z.B. eine Klebebindung.

Mit unserer neuen automatischen Stanzmaschine und der halbautomatischen Bindemaschine von Rilecart - die übrigens bei Edubook in der Schweiz erstmals installiert wurde - sind wir noch effizienter und flexibler. Testen Sie uns: Lassen Sie sich Ihre Broschüre oder Ihr Buch unverbindlich offerieren!

Übrigens: Den Kunststoffdraht gibt es in vielen attraktiven Farben...

Beispiele einer Wire-o bzw. Spiralbindung