Buchbinderei und Weiterverarbeitung - inhouse bei der Druckerei Edubook

SuisseEMEX

19.08.2013

Digitaldruck und Marketing von morgen - gewusst wie!

Die SuisseEMEX, die grösste Schweizer Marketingfachmesse findet ab morgen wieder für drei Tage statt. Rund 350 Aussteller lassen spannende Themen, interessante Vorträge und vielleicht sogar Lösungen für das Marketing von morgen erwarten.

Unsere Partnerin in Sachen Lager und Logistik, die Markus Flühmann AG, empfängt wie die letzten Jahre am Stand 4.101.

Edubook AG bietet zusammen mit ihren Partnerbetrieben heute schon Gesamtlösungen für morgen. Nebst Logistik, Lager, Versand, Fakturierung und Mahnwesen sind indiviuelle Webshop-Lösungen ebensowenig ein Problem, wie die Beschaffung von Lehrmitteln für Schulen oder die Abwicklung eines Semesterversandes.

Edubook wurde 2004 als reine Druckerei, mit Fokus auf Digitaldruck, und eigener Buchbinderei gegründet. Im Mai 2012 wurde schweizweit die erste Highspeed-Inkjetdruckmaschine, die ColorStream 3700, installiert. Unter der geschützten Eigenmarke «DigiSpeed by Edubook» bietet Edubook seither zu sehr attraktiven Preisen qualitativ hochwertigen Digitaldruck, geeignet für Auflagen bis ca. 2'000 Exemplaren, an.

Neben Schulbuchverlagen sind viele Neukunden exportorientierte Firmen. Denn diese müssen die Grossauflagen ihrer Kataloge und Handbücher sehr aufwändig in vielen Sprachen und Währungen bewirtschaften.

In Kombination mit der eigenen Buchbinderei und der weltweiten Logistik im gleichen Gebäude reduzieren deshalb nun langjährige Kunden ihre Katalog-Lagerbestände von Jahr zu Jahr stetig in Richtung On demand-Produktion und profitieren vom innovativen Druckverfahren.

Entdecken auch Sie das Potential unserer «DigiSpeed by Edubook» und informieren sich unverbindlich über Möglichkeiten und Lösungen für Ihr Druckprodukt.

Der Digitaldruck birgt neue Möglichkeiten im Marketing, erfordert dafür aber auch ein neues Denken! Edubook unterstützt Sie dabei gerne mit massgeschneiderten Lösungen.