Produktionshalle Edubook

OpenDays

01.06.2017

Die Druckerei der Zukunft

Knapp 200 Teilnehmende erlebten an unseren Open Days «live»

  • wie individuelle Bücher zu kleinen Preisen produziert werden können: Mit intelligent vernetzten, automatisierten Produktionsabläufen, die Mehrwerte schon ab «Auflage 1» schaffen.
  • das Referat über «Effizientes Multi Channel Publishing – Erfolgsmodelle aus der Praxis» von Stefan Schärer, Mitinhaber A & F Computersysteme AG
  • den Vortrag über «Individualisiertes Blended learning – Beispiele und Best Practice» von Bernhard Probst, Mitgründer und Geschäftsleiter LerNetz AG

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern und Beteiligten für das grosse Interesse und das Mittun. 

Interessieren Sie sich für die integrierten Produktionsprozesse von Edubook? Wir stehen zu Ihrer Verfügung!

Was die Aargauer Zeitung zum Thema "Kundenindividuelle Massenproduktion" schrieb, finden Sie anhängend.

Stets aktuelle Informationen sind auch auf Facebook oder Twitter zu finden.