Lernen - digital und analog

Edubase – die neuartige E-Book-Lösung. Sicher, einfach und kostengünstig!

Zeitgemässe Bildung nutzt alle verfügbaren Unterrichtsformen, unterstützt alle Lerntypen und unterscheidet nicht zwischen Buch (analog) und digital.
Bislang beherrschen Print-Lehrmittel den schulischen Alltag, aber Bildungseinrichtungen und Lernende wollen auch digital Zugang zu Ihren Inhalten.

Mit Edubase lassen sich gedruckte Lehrmittel einfach digitalisieren. Die Anreicherung mit beliebigen Zusatzmaterialien sowie viele Funktionen, die das Arbeiten im Unterricht und das Lernen zuhause unterstützen, schaffen echte Mehrwerte. Der Einsatz digitaler Medien macht den Unterricht jedoch per se nicht besser.

Edubase-E-Books:

  • Geräteunabhängig
  • Publikationsübergreifende Suchfunktion
  • On- und offline nutzbar
  • Extrem flexibel und userfreundlich
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Keine langfristige vertragliche Bindung notwendig
Buch oder E-Book oder beides kombiniert

Über Edubase

Die E-Book-Lösung Edubase wurde von Edubook gemeinsam mit dem Careum Verlag initiiert. Edubase ist exklusiver Vertragsnehmer von LookUP! für die Schweiz.

Edubase-Fachveranstaltungen

Edubase führt regelmässig Fachveranstaltungen durch. Der Mehrwert für Anwendende und Interessenten ist, praxisorientierte Tipps für den Einsatz und die nutzbringende Anwendung von E-Books zu erhalten.

Ausgewiesene Fachpersonen aus unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsbereichen, geben Anregungen und inspirieren die Besucherinnen und Besucher durch ihre Best-Practices.

Rückblick

An den letzten Anlässen informierten sich durchschnittlich hundert Teilnehmende und nutzten die Gelegenheit mit anderen Usern in Kontakt zu treten.
Genauere Informationen, auch zu Termin und Durchführung der nächsten Veranstaltung, finden Sie auf der Website von Edubase im Newsbereich.