Juventus Schulen für Medizin

Das sind die Juventus Schulen für Medizin

Die Juventus Schulen für Medizin, eine Geschäftseinheit der Juventus Gruppe, gehören zu den ältesten medizinischen Fachschulen für Medizinische Praxisassistentinnen im Kanton Zürich und sind anerkannte pädagogische Kompetenzzentren für Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitsbereich.

Die Ausgangslage

Die Juventus Schule für Medizin stand bereits mit Edubook in Kontakt, weil man gemeinsam dieE-Book-Plattform Edubase erfolgreich an der Schule eingeführt hatte. Auch die Lehrmitteladministration wurde bereits durch Edubook neu aufgegleist und implementiert.
Die Schulleitung war auf der Suche nach einem starken Partner für die Weiterentwicklung aller Prozesse rund um die Lehrmittelbewirtschaftung und –organisation.

Die Anforderungen und Rahmenbedingungen

Weil der Ersatz einzelner Lehrmittel notwendig war, entstand die Idee eine eigene Lehrmittelreihe zu publizieren.

  • Verzicht auf klassische Verlagsdienstleistungen oder Vertrieb und Marketing
  • Professionelles Erscheinungsbild; hochwertige, adäquate Ausstattung
  • Ständige und rasche Verfügbarkeit der Lehrmittel musste gewährleistet sein
  • Schnelle Aktualisierbarkeit
  • Keine Lagerhaltung

Die Herausforderungen

  • Unklare Auflagenhöhen
  • Kein professioneller Publishing-Hintergrund (Lektorat, Layout, …)
  • Vielschichtige Anforderungen für Schnittstellen
Schulbücher für med. PraxisassistentIn – von Juventus im Eigenverlag herausgegeben – digital gedruckt bei Edubook

Das war das Vorgehen

  • Die neue Lehrmittelreihe wird mittels Digitaldruck flexibel und zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis gedruckt.
  • Im Gegensatz zu Vorher ist das Erscheinungsbild hochwertiger (Buch statt Skript) und optisch ansprechender.
  • Die Lehrmaterialadministation kann, dank des Lehrmittelshops von Edubook, direkt von den Sachbearbeitenden erledigt werden.
  • Edubook AG besorgt die Verfügbarkeit der gedruckten und elektronischen Lehrmittel aus dem In- und Ausland, die Distribution sowie die Konvertierung in die elektronische Darreichungsform.

Das ist das Fazit

Durch die Zusammenarbeit mit Edubook gewann die Schule das Potential, eine eigene Lehrmittelreihe zu konzipieren und massgeschneidert drucken zu lassen.

Edubook AG wird strategischer Partner der Juventus Schulen für Medizin, für die Produktion, den Vertrieb und die Fakturierung sämtlicher Lehrmittel (Konventionelle Lernmedien und E-Books).