FAQ Edupartner

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Edupartner

Fragen zur neuen Struktur

Wer ist die Edupartner AG?

Die Edupartner AG ist ein neues Tochterunternehmen der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz. In der Edupartner AG werden einzelne Dienstleistungsangebote zusammengefasst, die bisher entweder in der Compendio Bildungsmedien AG oder bei der Edubook AG angesiedelt waren. Dazu gehören: Medienproduktion (Korrektorat, Satz, Layout, Video- und Audioproduktion etc.) –Versandbuchhandel – Logistik

Weitere Informationen zu Edupartner AG und ihrem Angebot finden Sie ab Januar 2020 auf: www.edupartner.ch

Weshalb wurde die Edupartner AG gegründet?

Die Medienproduktion des Verlags Compendio hat sich in den letzten Jahren stark professionalisiert: Mit den verlagsinternen Dienstleistungen Korrektorat, Satz, Layout, XML Content Management System konnten zunehmend auch andere Inhaltsanbieter unterstützt werden. Edupartner bietet diese Dienstleistungen nun unter einer neuen Marke auf dem Markt an. Das Unternehmen ermöglicht es Bildungsanbietern, Verlagen und Berufsverbänden, das volle Potenzial ihrer Bildungsinhalte auszuschöpfen. Dabei profitieren die Kunden von Edupartner von einer einzigartigen Dienstleistungspalette aus einer Hand.

 

Woraus besteht der Bereich Medien?

Der Bereich Medien besteht aus den Unternehmen Compendio Bildungsmedien AG und Edubook AG sowie dem neu gegründeten Unternehmen Edupartner AG. Des Weiteren gehört auch die Edubase AG dazu, ein Gemeinschaftsunternehmen der Careum Stiftung und der Kalaidos Bildungsgruppe. Eine Übersicht über die neue Struktur des Bereichs und die verantwortlichen Personen finden Sie hier.

Werden die bestehenden Firmen weitergeführt?

Sowohl die Compendio Bildungsmedien AG, die Edubook AG und die Edubase AG werden weitergeführt.


Was ändert sich bei der Edubook AG?

Die Edubook AG konzentriert sich in Zukunft auf das Druckgeschäft. Die Abteilung «Buchhandel und Logistik» geht in die Edupartner AG über.

Was ändert sich bei der Compendio Bildungsmedien AG?

Die Compendio Bildungsmedien AG konzentriert sich in Zukunft auf das Verlagsgeschäft. Die Dienstleistungen Korrektorat, Satz, Layout und XML Content Management System gehen zu Edupartner AG über. Inhaltsanbieter wie der Verlag Compendio, die einen Partner für die Produktion, die Publikation und den Vertrieb ihrer Bildungsinhalte suchen, wenden sich vertrauensvoll an Edupartner.


Was ändert sich bei der Edubase AG?

Die Edubase AG bedient nach wie vor als Plattformen-Lieferant von E-Books Versandbuchhandel, Schulen und Verbände und entwickelt die E-Book-Plattform laufend weiter.


Wer übernimmt die Leitung der einzelnen Unternehmen?

  • Jürgen Weder leitet weiterhin den gesamten Bereich Medien.
  • Jürgen Weder übernimmt auch die Geschäftsleitung der Edupartner AG.
  • Sonja Rothländer übernimmt die Funktion der Unternehmensleiterin und Delegierten des Verwaltungsrats der Compendio Bildungsmedien AG.
  • Sergio Nobile leitet weiterhin die Edubook AG.
  • Marion Leu leitet weiterhin die Edubase AG.

Werden durch die neue Struktur Stellen abgebaut?

Durch die neue Struktur werden keine Stellen abgebaut. Im Gegenteil, es werden neue Stellen geschaffen. Das Team von Edupartner setzt sich aus Mitarbeitenden zusammen, die bisher für Compendio und Edubook tätig waren.

Ab wann treten die Änderungen in Kraft?

Sämtliche Änderungen treten per 1. Januar 2020 in Kraft.

Fragen zum Angebot

Die Kunden von Edupartner profitieren von einer einzigartigen Dienstleistungspalette aus einer Hand:

  • Dienstleistungen rund um die Gestaltung und Produktion von Lernmedien
  • Beschaffung von gedruckten und digitalen Lernmedien (Buchhandel)
  • ICT-Infrastruktur für crossmediales Publizieren

Ändert sich etwas am Angebot der Edubook AG?

Die Edubook AG konzentriert sich in Zukunft auf das Druckgeschäft. Edubook ist der Digitaldruck-Spezialist in der Schweiz. Das Unternehmen fertigt Bücher, Kataloge, Broschüren und Ordnerinhalte mit industriellen Digitaldrucksystemen und direkter Anbindung an die Weiterverarbeitung. Im «1+only»-Printshop lassen sich Bücher, insbesondere in Kleinstauflagen, zu höchst attraktiven Bedingungen online drucken.

Ändert sich etwas am Angebot der Compendio Bildungsmedien AG?

Die Compendio Bildungsmedien AG konzentriert sich in Zukunft auf das Verlagsgeschäft. Compendio ist ein Verlag für Lehrmittel und Bildungsmedien, ausgerichtet auf die Prüfungen von Schweizer Schulen und Ausbildungen. Die Lehrmittel eignen sich zum Selbststudium und enthalten didaktisch wertvolle Anreicherungen wie ausformulierte Lernziele und zahlreiches Übungsmaterial. Firmen und Schulen bietet Compendio zudem individuell zusammengestellte Lehrmittel in digitaler oder gedruckter Form an. 

Ändert sich etwas am Angebot der Edubase AG?

Die Edubase AG bedient nach wie vor als Plattformen-Lieferant von E-Books Versandbuchhandel, Schulen und Verbände. Edubase bietet Publishern und Content-Ownern die Möglichkeit, ihre Inhalte zu fairen Preisen in Edubase-E-Books konvertieren zu lassen. Danach kann man die Aktivierungscodes erwerben und diese seinen Kunden zur Verfügung stellen sowie nach eigener Ansicht verrechnen. Ausserdem hat Edubase eine eigene E-Book-Plattform, die Inhalte unterschiedlichster Verlage zur Verfügung stellt.

Fragen zum Kundendienst

Wechseln meine Ansprechpersonen?

Nein, Ihre Ansprechpersonen bleiben gleich.

Sie erhalten die Rechnung von der Firma, die die Leistung erbringt. Beispiel: Die Rechnung aus dem Bereich «Buchhandel und Logistik» wird neu von Edupartner gestellt und nicht mehr von Edubook.

Ändern sich meine Konditionen?

Nein, alle bestehenden Verträge werden 1:1 übernommen.

Gibt es neue Kontaktdaten, E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc.?

Ja, Edupartner erhält eigene E-Mail-Adressen und einen eigenen Telefonnummernkreis.

Informationen dazu finden Sie auf den Websites der jeweiligen Firma:

www.edupartner.ch, info@edupartner.ch, 058 211 40 00 (demnächst)

www.edubook.chinfo@edubook.ch, 056 675 75 60

www.compendio.ch, postfach@compendio.ch, 044 368 21 11

www.edubase.ch, info@edubase.ch, 056 675 75 62 (bis Ende 2019). Ab 1.1.2020 lautet die Telefonnummer: 058 211 40 40

 

Wo sind die einzelnen Firmen?

Adressen:

Edupartner AG
Neunbrunnenstrasse 50
8050 Zürich

Edubook AG
Industrie Nord 9
5634 Merenschwand

Compendio Bildungsmedien AG
Neunbrunnenstrasse 50
8050 Zürich

Edubase AG
Stauffacherstrasse 1
8004 Zürich

Sergio Nobile

Geschäftsleiter der Edubook AG      056 675 75 77 Arrow rightArrow right E-Mail