Digital drucken bei Edubook - Hohe Geschwindigkeiten für hohe Auflagen

Schweizerische Nationalbibliothek - Alles über die Schweiz

15.05.2018

GV des Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverbandes SBVV

Anlässlich der Generalversammlung durften die SBVV-Mitglieder eine spannende Führung durch die Schweizerische Nationalbibliothek in Bern machen.

Die Schweizerische Nationalbibliothek beherbergt derzeit knapp 6 Millionen Medien und bietet Platz für 140 Kilometer Regale – zum Teil in bis zu 27m Tiefe. Für Viele neu: Die Nationalbibliothek hat auch einen Archivauftrag für Helvetica. O-Ton der Führerin: «Ausser den Mitarbeitenden verlässt nichts mehr das Haus. » Neben Büchern sammelt die Nationalbibliothek u.a. auch Publikationen von Selfpublishern, «graue» Literatur, Noten sowie elektronische Publikationen (Dort beispielsweise auch Zeitungen und Websites).

Im Anschluss an die GV fand die Preisverleihung an die Gewinner der «Buchhandlung des Jahres 2018» und «Verlag des Jahres 2018» statt.

Die Gewinner heissen: Chinderbuechlade, Bern und Nagel&Kimche Verlag, Zürich. Langanhaltender Applaus und herzliche Gratulationen von allen Seiten begleiteten die Ausgezeichneten.

Eine kleine Sensation war die Entdeckung der ersten Publikation des umstrittenen Gedichts von Eugen Gomringer in der Berner Zeitschrift «Spirale».