Edubook 2021

Wir erzählen Ihnen unsere Geschichte anhand einer erfundenen Firma mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen - lassen Sie es uns Werkzeug AG nennen - verkauft Werkzeuge in allen Ausführungen. Vom Hammer bis zum Schraubenzieher, über Nägel und Schrauben bis hin zu Maschinen für Handwerkbetriebe.

All diese Werkzeuge sind in einem ausführlichen Katalog abgebildet und beschrieben. Der Katalog ist entsprechend umfangreich und in drei Sprachen verfügbar. Er muss stetig erneuert werden, weil nach und nach neue Produkte hinzukommen oder wegfallen, Preise angepasst oder neue Bilder eingefügt werden müssen.

INDIVIDUELL

Die Individualitäts-Ansprüche unserer Kunden verlangten eine stetige Evaluation von Technologien. Für unsere erfundene Firma Werkzeug AG, produzierten wir Kataloge auf einer digitalen Rollendruckmaschine – mit allen Vorteilen des Hochleistungs-Inket-Druck:

  • Ab Auflage 1
  • Print-on-demand
  • Personalisier- und individualisierbar

Zusammen mit einer massgeschneiderten, vollintegralen Buchbindeanlage profitiert die Werkzeug AG von damals höchster Individualität zu günstigen Preisen:

  • Ab Auflage 1
  • Automatisiert und formatvariabel
  • Flexibel und individuell bei Sorten und Varianten
  • Mit höchster Prozesssicherheit durch Datamatrix

So hat die Werkzeug AG bis heute die Möglichkeit ihre Kataloge on-demand und/oder in Tranchen über ein ganzes Jahr zu produzieren. So kann sie eine Überproduktion ihrer Kataloge verhindern um Lagerkosten zu reduzieren und die Entsorgung von überholtem Material zu verhindern. Denn auch der Umweltgedanke spielt eine immer entscheidendere Rolle.

INDIVIDUELLER

Der Anspruch unserer Kunden in Bezug auf Individualität und Qualität hat sich bis heute stetig gesteigert. So möchte die Werkzeug AG Ihre Kataloge künftig auf gestrichenem Papier und in einer höheren Druckqualität produzieren.

Um auch diesen wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden, investierten wir in diesem Jahr in eine neue Inkjet-Bogen-Druckmaschine und eine direkt angebundene Weiterentwicklung. Diese Investition macht einen vollautomatischen Produktionsablauf möglich und bietet der Werkzeug AG eine vielfältige Papierauswahl.

Thumbnail_neu

AM INDIVIDUELLSTEN

Neuste Technologien machen eine immer fortschrittlichere Standardisierung und Automatisierung möglich. Der heutige Individualitätsstandard ist kaum mehr zu übertreffen. Stellen Sie sich folgendes vor:

Ein Handwerkerbetrieb braucht einen Katalog der Werkzeug AG. Der Kunde interessiert sich jedoch nur für den Teil des Kataloges in welchem die Bohrmaschinen abgebildet sind. Was macht es nun für einen Sinn, wenn dieser Betrieb einen kompletten Katalog bestellt, von welchem er bloss einige Seiten benötigt?

Hier kommt unser DRUCK-KNOPF® ins Spiel! Auf der Homepage der Werkzeug AG können die Kataloge oder Teile davon online bestellt werden. Der Kunde sucht sich den gewünschten Teil aus – in unserem Beispiel der Handwerkbetrieb welcher sich für die Bohrmaschinen interessiert - und löst durch die Betätigung vom DRUCK-KNOPF® direkt eine Bestellung aus. Eine bereits bestehende Schnittstelle zwischen der Werkzeug AG und der Edubook AG sorgt für eine sofortige und einwandfreie Datenübermittlung. Alle Druckdaten des Kataloges liegen bei Edubook bereit. Es beginnt ein vollautomatisierter Prozess:

  • Datenlieferung an Edubook
  • Vollautomatische Druckvorstufe
  • Nahtlose Weiterverarbeitung
  • Next-Day-Delivery

Sie erkenne sicherlich den Wandel der Zeit in unserer Geschichte. Den Wandel von individuell über individueller bist am individuellsten.

Inwiefern haben sich Ihre oder die Bedürfnisse Ihrer Kunden in Bezug auf Individualität verändert? Wie gehen Sie mit diesen veränderten Bedürfnissen um und inwiefern könnte Edubook Sie dabei unterstützen?

Falls Sie Interesse haben über diese Fragen zu diskutieren und sich unsere Produktion und Neuinvestitionen anzuschauen, dann laden wir Sie herzlich ein uns zu kontaktieren und einen Termin für eine unverbindliche Besichtigung zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie!

Haben sie fragen? ich bin gerne für sie da!

Sergio Nobile

Geschäftsleiter der Edubook AG      056 675 75 77 Arrow rightArrow right E-Mail

Stefan Hodel

Leiter Vertrieb & Marketing, Mitglied GL 056 675 75 61 Arrow rightArrow right E-Mail